Alles zum Thema ‘Allgemeines’

Eilmeldung, Eilmeldung, Eilmeldung

Sonntag, Oktober 5th, 2014

Heidi und Tami haben gestern, am Samstag, die baden-württembergischen Meisterschaften im Wettbewerb „Doublette Damen“ gewonnen.

Ich hoffe, dass Details zu diesem formidablen Ereignis veröffentlicht werden können.

Georg

2013 – Boule dank Relindis in der Tagespresse

Mittwoch, Juli 3rd, 2013

Ein brauchbares Gelände in ihrem Wohnort hat Relindis animiert, für die Verbreitung unseres Boulespiels aktiv zu werden.

Eine nachahmenswerte Aktion!

Bericht in den Schorndorfer Nachrichten vom 01.07.2013

und ein Foto:

Gegen den Spam!

Sonntag, November 25th, 2012

Seit einigen Wochen wird unsere Seite von schwachsinnigen Kommentaren gequält. Natürlich erscheinen diese nur auf der Seite, wenn ich sie freigebe. Aber ich muss sie trotzdem löschen. Deshalb habe ich jetzt einen Filter aktiviert, den ein menschlicher Kommentator leicht überwinden kann, indem er eine Additions- oder Subtraktionsaufgabe löst.

Lasst euch bitte nicht abschrecken, ihr frischt dabei gleichzeitig eure Arithmetikkenntnisse auf 🙂

Georg

Alles ist wieder gut…

Samstag, Januar 15th, 2011

…fleißige Helfer haben alles wieder gerichtet.
Wir haben schon wieder gespielt!



Silvia

Der Tag danach…

Freitag, Januar 14th, 2011

…erstaunlicherweise könnten wir schon wieder Boule spielen, aber unsere Begrenzungsbalken müssen wir erst wieder zusammenpuzzlen.
Ringsherum sieht es noch schlimm aus.







Silvia

Training am 13. Januar 2011…

Donnerstag, Januar 13th, 2011

… und Pizza essen fielen ins Wasser.





21:30, Silvia und Georg.

Heute auf dem Bouleplatz

Sonntag, Oktober 31st, 2010

Wolfgang-Syndrom überwunden.

Silvia

Zu Besuch beim Tennisclub Urbach

Montag, August 2nd, 2010

Am vergangenen Donnerstag hat uns unser Mitglied Rolf Heim auf die Bouleplätze neben dem Tennisclub Urbach eingeladen.

Eine nette Männerrunde, die sich jeden Montag und Donnerstag trifft und häufig auch Boule spielt.

Ein Frankreichliebhaber, der ebenfalls Rolf heißt, hat diese Gruppe ins Leben gerufen und sich auch für den gemeinsamen Spielabend den Modus ausgedacht.

Wir Schorndorfer, Heidi, Ingrid, Silvia, Georg C., Georg W., Heinz und Walter wurden gemischt mit Erwin, Ernst, Horst, Karl, Jupp, Michael, Rudi und den beiden Rolf`s.

Mit dem Wetter hatten wir großes Glück und so fanden unsere unverkrampften Spiele genau in der
3-stündigen Schauerpause statt.

An diesem netten Abend wurden wir mit Sekt empfangen und mit Abendessen und Getränken großzügig verwöhnt.

Wir bedanken uns noch einmal und freuen uns auf die Urbacher Tennis-Boule-Herren auf unseren Plätzen.

Eine Bemerkung am Rand:
Boulespielen kann man auch noch mit 92!. Dies hat uns Ernst, der zu den Spielern gehört, auf eindrucksvolle Weise und von allen bewundert demonstriert.

Silvia





Schorndorfer Bouler kooperieren mit ASGI

Sonntag, Juni 1st, 2008

Seit dem 1. Juni 2008, nach einer Bauzeit von gut einem Monat, gibt es neben dem ASGI-Vereinsheim einen Bouleplatz und eine Bocciabahn. Das Areal umfaßt eine geschotterte Fläche von 650 m². Möglich wurde dies durch die Eingliederung eines neuen Vereins namens „Club Pétanque les sept présidents“ und der tollen Arbeit unseres Vereinsvorsitzenden Markus Eisenreich. Dieser traf sich schon Anfang November des vergangenen Jahres mit den Boulevereinsverantwortlichen Walter Roth und Andreas Maier zu ersten Gesprächen über eine eventuelle Zusammenarbeit. Nachdem man sich von Beginn an sehr sympathisch war, wurden schnell Nägel mit Köpfen gemacht und ein langfristiger Mietvertrag vereinbart. Die Bouler zahlen nun ihre Miete abhängig von der Mitgliederzahl an ASGI. Der „Club der sieben Präsidenten“ trainierte bisher mit anderen Boulern in der Raible-Anlage, wo es aber weder Verpflegung, noch sanitäre Einrichtungen gab. Diese können jetzt natürlich bei ASGI genutzt werden, was einem Liga-Spielbetrieb sehr zu Gute kommt. Der Bouleverein tritt mit drei Mannschaften, jeweils zwei Landesliga- und einer Bezirksklassemannschaft an und ist in allen diesen Spielklassen sehr erfolgreich am Start.


Beim Bau und bei der Bewerkstelligung dieses Projekts haben fleißige Helfer beider Vereine nebst den Firmen „Markus Eisenreich Bau- und Renovierungsdienstleistungen“, „T.Heinrich“, Baggerbetrieb „Oreste“ und „Fa. Perzl“ mitgewirkt, ohne deren Hilfe dieses PRojekt nicht hätte realisiert werden können. (Bericht A.K.)

Hier noch ein paar Bilder vom Bau des Bouleplatzes:


(Text und Fotos übernommen aus dem Vereinsheft ASGI Schorndorf e.V. – Saison 2008/2009)