Start in die Ligasaison 2013 – LL

Aus der Sicht der zweiten Mannschaft.

Der sonnige Spieltag am Sonntag in Backnang ließ gute Laune aufkommen aber der kalte Wind verhinderte, dass wir unsere wärmende Kleidung ablegen konnten.
Der auf beiden Seiten mit Spannung erwartete „Kampf“ um die Punkte gegen unsere dritte Mannschaft erfüllte alle entsprechenden Erwartungen.

Sabine, Heinz und Hervé haben einen Punkt für die dritte Mannschaft erbeutet. Auch die anderen vier Begegnungen waren teilweise außerordentlich zäh und hart umkämpft.

Am Ende lautete das Ergebnis 4:1.

Gegen Heilbronn haben wir alle Spiele gewonnen.

Gespielt haben: Silvia, Andreas S, Georg W, Günter, Uwe, Walter und Wolfgang.

Das hat doch ganz gut angefangen!

Silvia

Und das Ganze aus der Sicht der dritten Mannschaft.

Gegen unsere zweite Mannschaft hatten wir uns viel vorgenommen. Die Tripletten waren hart umkämpft. Eine konnten wir zu 11 gewinnen, die zweite ging knapp zu 12 verloren. In den Doubletten sah es dann schon deutlicher aus. Am Ende stand es 1:4. so dass die Rangordnung in dieser Saison erst mal festgelegt ist.

Gegen unseren nächsten Gegner SSF Stuttgart hatten wir auch nicht wirklich mit einem Sieg gerechnet. Hervorzuheben ist die starke Leistung von Heinz und Reiner, die bis zuletzt kämpften und am Ende 13:11 gewonnen haben. Auch diese Begegnung ging 1:4 verloren.
Gespielt haben Heinz, Hervé, Ingrid, Reiner, Sabine und Uli.

Bis auf Weiteres stehen wir auf dem letzten Tabellenplatz und blicken zuversichtlich nach vorn.
Auf jeden Fall gratulieren wir unserer zweiten Mannschaft zu ihrem Erfolg und wünschen weiterhin gutes Gelingen.

Sabine

Die Mannschaften:

Die Tabelle:

Kommentieren

Bitte Rechenaufgabe lösen (verhindert Spam). * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.