2013 – Vereinsmeisterschaft – Ergebnis

Es war der gleiche Termin und auch der gleiche Spielmodus wie im vergangenen Jahr.

Vier Runden Schweizer System, Halbfinale und Finale sollten den Vereinsmeister ermitteln.
Ein wunderschöner und windiger Herbsttag lockte neunzehn SpielerInnen in unsere Oase.
Hungrig musste in diesem Jahr keiner bleiben, das Grillfeuer brannte, Kaffee und Kuchen gab es, und da die Kneipe zur Mittagszeit öffnete, musste auch niemand auf sein „Weizen“ oder seine Pizza verzichten.

In teilweise spannenden und knappen Spielen sah das Endergebnis so aus:

Den vierten Platz errang Walter.
Der „alte“ Vereinsmeister Horst kam auf den dritten Platz.
Sven konnte sich vom vierten Platz im vergangenen Jahr auf den zweiten Platz spielen.

Sieger und neuer Vereinsmeister ist Jochen!
Herzlichen Glückwunsch.

Mit der angekündigten Frauenpower war es nicht so toll. Nur Heidi schaffte es unter die letzten Acht.

Heinz spendierte anlässlich seines Fünfundsiebzigsten! Bier, Wein und Knabberzeug.
Auf diesem Weg nochmals herzliche Glückwünsche und ein dickes Dankeschön!

Gegen Ende saßen wir noch gemütlich am Feuer und so klang sicherlich einer der letzten wärmeren Herbsttage aus.

Silvia


Kommentieren

Bitte Rechenaufgabe lösen (verhindert Spam). * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.