2015 – Vereinsmeisterschaften

Wahrscheinlich war dieser dritte Oktober der letzte Spätsommertag in diesem Jahr.
Wir waren zwanzig Teilnehmer, alle hoch motiviert. Nach drei Runden Supermelée machten wir eine gemeinsame Essenspause. Aus der anschließenden vierten Runde gingen – in der Reihenfolge – Patrick mit vier Siegen, Heidi, Thomas und Georg W mit jeweils drei Siegen als Endspielteilnehmer hervor: Patrick und Georg gegen Heidi und Thomas.

Unter den Augen der kritischen Zuschauer boten die vier ein gutes und zum Schluss spannendes Finale. Spannend deshalb, weil es Patrick und Georg ein paar Aufnahmen lang nicht gelang, den 13. Punkt zu legen.

Vereinsmeister wurde Patrick ohne Niederlage.
Platz zwei ging an Georg W mit einer Niederlage.
Dritte und Vierter wurden Heidi und Thomas.

Silvia

Kommentieren

Bitte Rechenaufgabe lösen (verhindert Spam). * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.